Kasteler Felsenpfad

 Tourenbeschreibung: Am Abend des 04.06.2017 wollten wir unsere Zeit an der Saar noch ein wenig nutzen um die Landschaft zu erkunden. Bei einem vorherigen Besuch vor ein paar Jahren (ich glaube es ist 2 Jahre her) waren wir schon einmal am Rande des Felsenpfades, der uns schon damals beeindruckt hat. Nun sind wir wieder dort um den 8,5 km langen weiterlesen…

Die Saarschleifen Tafeltour

 Tourenbeschreibung: Am 04.06.2017 starten wir morgens in Mettlach auf die Saarschleife Tafeltour. Von Mettlach zur Fähre Unser Auto stellen wir in Mettlach ab und folgen dem Weg zunächst ein Stück durch die Fußgängerzone. Einige Meter später geht der Weg ein Stück bergauf, vorbei an der Kirche hinauf zum Friedhof. Oberhalb des Friedhofs treffen wir dann auf einen Waldweg, der uns weiterlesen…

Wir haben Ja gesagt – Unsere Erlebnisse auf der Zugspitze

Aufbruch in den Süden Deutschlands Am Vormittag des 17.07.2017 geht es los, die letzten Taschen werden ins Auto gepackt und wir starten Richtung Süden. Am Abend kommen wir relativ staufrei in Mittenwald an, wo schon ein Teil der Familie wartet. Nach einem kurzem Hallo, geht es für uns weiter. Wir übernachten im Auto nahe dem Parkplatz der Skisprungschanze in Garmisch. weiterlesen…

Der Schützensteig am Jenner

 Tourenbeschreibung: Am 25.05.2017 starten wir eine Tagestour, die aus der Kombination von Wandern und Klettersteig besteht. Wir parken vormittags auf dem Hinterbrand Parkplatz nahe der Jenner Mittelstation. Da zu diesem Zeitpunkt sich die Jennerbahn noch im Neubau befindet, gibt es nur die Möglichkeit, zu Fuß auf den Berg zu kommen. Zustieg zum Schützensteig Der Weg zum Schützensteig führt unser Weg weiterlesen…

MyCouchbox und Outdoor – unser Fazit

Wie kam es dazu? Wie wir bereits in unserem ersten Artikel zur MyCouchbox erwähnt haben, sind wir auf dieses Produkt durch ein YouTube Unboxing aufmerksam geworden. Unser Ziel war es, heraus zu finden, wieviel Couchbox steckt in der Couchbox. Beziehungsweise wie outdoortauglich ist die Couchbox. Dabei wollten wir ein starkes Augenmerk auf abwechslungsreiche Lebensmittel und Snacks für unsere Wanderungen legen. weiterlesen…

Traumpfad Wolfsdelle

Tourenbeschreibung: Am 22.04.2017 hatten wir nach dem Calmont Klettersteig noch genügend Zeit und Ausdauer für eine weitere Tour. Wir beschlossen an den Rhein zu fahren und einen weiteren Traumpfad zu begehen. Nach einer kurzen Recherche im Internet, entschlossen wir uns für den Traumpfad Wolfsdelle. Wir parken auf einem Parkplatz in der Ortsmitte von Rhens, nur wenige Meter davon, beginnt der weiterlesen…

MyCouchbox, Nummer 2 – Juni 2017

Die zweite MyCouchbox ist da 🙂 Diesmal wieder eine Blog-Artikel dazu, da wir es aktuell zeitlich nicht schaffen ein Video zu machen, außerdem sind die Leckereien so verlockend, dass es schwerfällt, mit dem Naschen zu warten bis man das Video gedreht hat. Aber nun zur Box: Sie kommt wie gewohnt in dem Couchbox typischen schlichten Pappkarton. Dieses Mal wurden zum weiterlesen…

Wir sagen Ja- standesamtliche Trauung auf der Zugspitze

Am 16.07.2016 starteten wir eine Tour durch das Rheintal auf die Zugspitze. Oben angekommen erhielt ich ganz unerwartet einen Heiratsantrag <3 Nachdem mein Verlobungsring kurz danach, beim Enger machen durch die Goldschmiedin, zerstört wurde, bekam ich einen Neuen. Der Wunsch bei uns war groß, dass auch dieser neue Ring noch einmal auf den höchsten Berg Deutschlands musste. Bei einer Reportage, weiterlesen…

Traumschleife Rabenlay

 Tourenbeschreibung: Am 23.04.2017 hatten wir uns über Facebook mit einigen andern Bloggern verabredet gemeinsam zu wandern. Morgens gegen halb zehn treffen wir uns am Wanderparkplatz in Gondershausen an der Guntershalle, um die Traumschleife Rabenlay zu begehen. Die erste Infotafel lässt schon erahnen, dass es eine abwechslungsreiche Tour über weite Felder, vorbei an Streuobstwiesen und durch den Wald geben wird. Auch weiterlesen…

Der zweite Test der Wrightsock

Nachdem die erste Tour mit den WrightSock ja nicht ganz so super gelaufen ist, wie ich es eigentlich gehofft hatte. (Hier der Artikel dazu: WrightSocks und meine Erfahrungen ), ging es am Wochenende auf eine weitere längere Tour (40km). Dabei bot es sich an, die Socken ein weiteres Mal zu testen und zu sehen was sie leisten können. Und das weiterlesen…