Rothaarsteig Westerwaldvariante Teil 2

Tourenbeschreibung: Nachdem ich die Rothaarsteig Westerwaldvariante am 30.04.2017 nicht bis zu Ende gegangen bin ( Siehe: Rothaarsteig Westerwaldvariante Teil 1), geht es am 11.06.2017 erneut los um die restlichen ca. 20 km zu wandern. Dazu beginne ich morgens früh und gehe zu Hause los um den Punkt zu erreichen, wo ich die letzte Tour beendet habe. Haiger-Rodenbach – Lützeln Der weiterlesen…

Rothaarsteig Westerwaldvariante Teil 1

Tourenbeschreibung: Am 30.04.2017 geht es morgens auf zu einer ambitionierten Tour. Geplant ist die Westerwaldvariante des Rothaarsteigs, die mit 71 km beschrieben ist. Da der Rothaarsteig quasi direkt vor unserer Haustür verläuft, bietet es sich an, direkt von dort zu starten. Somit geht es morgens um 6 Uhr los auf die erste Etappe. Haiger-Rodenbach nach Dillenburg Gleich zu Beginn geht weiterlesen…

Lahn-Dill Berglandpfad Extratour Haubergstour

Tourenbeschreibung: Am 05.05.2017 fahren wir morgens nach Haiger-Weidelbach. Dort parken wir am Dorfgemeinschaftshaus und starten unsere Tour auf eine weitere Lahn-Dill Berglandpfad Extratour. Das Tagesziel ist die 19,2 km lange Haubergstour.   Der Wegeverlauf Der Weg geht zunächst einige Meter durch das Dörfchen Weidelbach, bevor wir zur ersten Steigung einen Feldweg hinaufgehen. Oben angekommen können wir den ersten Ausblick des weiterlesen…

Über Brettgabel aufs Hohe Brett

 Tourenbeschreibung: Wir parken unser Auto erneut am Hinterbrand Parkplatz und starten unsere Tour von dort früh morgens. Wir nutzen den frühen Start um einige Höhenmeter zu bewältigen bis die Sonne uns erreicht. Brettgabel Der Weg zu unserem ersten Ziel führt vom Parkplatz direkt bergan. Zunächst gehen wir über einen breiten Forstweg, bis wir auf einen schmalen Pfad rechts in den weiterlesen…

Kasteler Felsenpfad

 Tourenbeschreibung: Am Abend des 04.06.2017 wollten wir unsere Zeit an der Saar noch ein wenig nutzen um die Landschaft zu erkunden. Bei einem vorherigen Besuch vor ein paar Jahren (ich glaube es ist 2 Jahre her) waren wir schon einmal am Rande des Felsenpfades, der uns schon damals beeindruckt hat. Nun sind wir wieder dort um den 8,5 km langen weiterlesen…

Die Saarschleifen Tafeltour

 Tourenbeschreibung: Am 04.06.2017 starten wir morgens in Mettlach auf die Saarschleife Tafeltour. Von Mettlach zur Fähre Unser Auto stellen wir in Mettlach ab und folgen dem Weg zunächst ein Stück durch die Fußgängerzone. Einige Meter später geht der Weg ein Stück bergauf, vorbei an der Kirche hinauf zum Friedhof. Oberhalb des Friedhofs treffen wir dann auf einen Waldweg, der uns weiterlesen…

Wir haben Ja gesagt – Unsere Erlebnisse auf der Zugspitze

Aufbruch in den Süden Deutschlands Am Vormittag des 17.07.2017 geht es los, die letzten Taschen werden ins Auto gepackt und wir starten Richtung Süden. Am Abend kommen wir relativ staufrei in Mittenwald an, wo schon ein Teil der Familie wartet. Nach einem kurzem Hallo, geht es für uns weiter. Wir übernachten im Auto nahe dem Parkplatz der Skisprungschanze in Garmisch. weiterlesen…

Der Schützensteig am Jenner

 Tourenbeschreibung: Am 25.05.2017 starten wir eine Tagestour, die aus der Kombination von Wandern und Klettersteig besteht. Wir parken vormittags auf dem Hinterbrand Parkplatz nahe der Jenner Mittelstation. Da zu diesem Zeitpunkt sich die Jennerbahn noch im Neubau befindet, gibt es nur die Möglichkeit, zu Fuß auf den Berg zu kommen. Zustieg zum Schützensteig Der Weg zum Schützensteig führt unser Weg weiterlesen…

MyCouchbox und Outdoor – unser Fazit

Wie kam es dazu? Wie wir bereits in unserem ersten Artikel zur MyCouchbox erwähnt haben, sind wir auf dieses Produkt durch ein YouTube Unboxing aufmerksam geworden. Unser Ziel war es, heraus zu finden, wieviel Couchbox steckt in der Couchbox. Beziehungsweise wie outdoortauglich ist die Couchbox. Dabei wollten wir ein starkes Augenmerk auf abwechslungsreiche Lebensmittel und Snacks für unsere Wanderungen legen. weiterlesen…

Traumpfad Wolfsdelle

Tourenbeschreibung: Am 22.04.2017 hatten wir nach dem Calmont Klettersteig noch genügend Zeit und Ausdauer für eine weitere Tour. Wir beschlossen an den Rhein zu fahren und einen weiteren Traumpfad zu begehen. Nach einer kurzen Recherche im Internet, entschlossen wir uns für den Traumpfad Wolfsdelle. Wir parken auf einem Parkplatz in der Ortsmitte von Rhens, nur wenige Meter davon, beginnt der weiterlesen…