Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Tourenbeschreibung: Am 21.04.2017 machen wir uns mittags auf an die Mosel. Unser erstes Ziel, für das bevorstehende Wanderwochenende, ist der Traumpfad Eltzer Burgpanorama. Wir kommen auf dem Parkplatz des Dorfgemeintschaftshauses Wierschem an und sind zunächst einmal überrascht, wie viele Autos dort bereits stehen. Der Weg zur Burg Unbeirrt packen wir unsere Rucksäcke, schnüren die Wanderschuhe und gehen zügig los. Wir weiterlesen…

Lahn-Dill Berglandpfad Extratour Bickener Ritterspuren

Tourenbeschreibung: Am 17.04.2017, Ostermontag, ging es, nachdem es morgens geschneit hatte, nach Bicken auf eine weitere Lahn-Dill Berglandpfad Extratour. Es steht die Extratour Bickener Ritterspuren an. Als Ausgangspunkt wählen wir die Schutzhütte oberhalb von Bicken und stellen dort unser Auto ab. Hier führt der Weg direkt vorbei, sodass wir keine Zustiegszeit haben. Zu Beginn geht es leicht bergab, bis wir weiterlesen…

Der Oranierpfad rund um Dillenburg

Tourenbeschreibung: Am 20.03.2017 geht es mal wieder auf eine Themenrunde in der Heimat. Geplant ist der Oranierpfad im benachbarten Dillenburg. Morgens, nachdem wir uns mit einem Frühstück beim ortsansässigen Bäcker eingedeckt haben, fahren wir nach Donsbach, um von dort aus zu starten. Das Auto wird auf einem kleinen Wanderparkplatzt abgestellt und los geht es bei wechselhaften Wetter. Wir entscheiden uns weiterlesen…

Der Druidenstein-Wanderweg bei Kirchen

Am 15.10.2016 geht es seit langem endlich mal wieder raus. Das Ziel ist Kirchen an der Sieg in der Nähe von Betzdorf. Nach einer kurzen Parkplatzsuche, nahe des Bahnhofs, beginnen wir die insgesamt rund 15km Strecke des Druidensteinwanderweges. Zu Beginn fällt bereits die große und von weitem gut sichtbare Markierung des Weges auf. Der Wegeverlauf führt zunächst durch einen Teil weiterlesen…

Die Ehrbachklamm bei Boppard

Am 11.06.2016 machten wir uns spät am Nachmittag auf in Richtung Boppard. Genauer gesagt, in das Dörfchen Oppenhausen. Unser Ziel für diesen Tag war eine Runde durch die Ehrbachklamm. Da wir gegen 19:00 auf die ca. 11 km lange Tour starteten und das Wetter sich an diesem Tag unbeständig zeigte, nahmen wir zur Sicherheit Regenkleidung und Lampen mit auf unsere weiterlesen…

Die Geierlay bei Mörsdorf

Am 27.05.2016 starteten wir, nach einer regnerischen Nacht im Auto, unsere Tour zur längsten Hängeseilbrücke Deutschlands. Nach einem stärkenden Frühstück in der Natur, fahren wir nach Mörsdorf. Dort sind die Parkplätze gut ausgeschildert und so finden wir schnell einen Parkplatz, direkt am Besucherzentrum. Besucher werden darum gebeten, ausschließlich die zur Verfügung stehenden Parkflächen zu nutzen. Für Wohnmobile stehen eigene Parkflächen weiterlesen…

Ulmtalsperre, Burg Greifenstein

Am 06.05.2016 führte der Weg einmal mehr durch die Heimat. Los ging die Tour in der Ortsmitte von Greifenstein-Beilstein. Bei super sonnigem Wetter war das erste Ziel des Tages die kleine Schutzhütte mit Aussichtspunkt oberhalb der Ulmbachtalsperre. Auf dem Weg dorthin gab es allerdings schon allerhand schöne Wege und Ausblicke zu genießen. Nachdem der Anstieg hoch zum Eichholz geschafft war, weiterlesen…

Leonhard-Hörpel-Weg

Anfang April starteten wir arbeitsbedingt spät abends unsere Tour auf dem Leonhard-Hörpel-Weg. Es begann mit einer kühlen, kurzen Nacht in Hängematte und Schlafsack und etwas unausgeruht ging es am nächsten Tag mit der eigentlichen Route los. Im Gedenken an den bekannten Westerwälder Heimatforscher Leonhard Hörpel entstand dieser schöne Rundwanderweg am Knoten im schönen Westerwald. Wir starteten in Greifenstein- Nenderoth auf weiterlesen…