Sächsische Schweiz Tag 1 – Schwedenlöcher, Bastei

Am 21.03.2016 ging es zum ersten Tag des Osterurlaubs, nach einer Nacht in Dresden, in die sächsische Schweiz.

Als Auftakt ging die Tour von einem Wanderparkplatz vor dem Kurort Rathen hinab ins Tal durch Rathen.

cmp_DSC_1379cmp_DSC_1396

Von dort führte die Route durch den Wald hinauf zu den Schwedenlöchern und zur Bastei.

 

cmp_DSC_1400cmp_DSC_1409cmp_DSC_1413cmp_DSC_1431cmp_DSC_1491cmp_DSC_1478
Von der Bastei begann der Abstieg hinab Richtung Rathen und im Anschluss zurück zum Auto.

cmp_DSC_1510cmp_DSC_1532

Die ca. 9 km lange Route war trotz des zwischenzeitigen Regens ein super Start in den Urlaub, die zahlreichen Felsen wirken sehr imposant und der Ausblick von der Bastei lohnt sich bei jedem Wetter.