Traumschleife Rabenlay

 Tourenbeschreibung: Am 23.04.2017 hatten wir uns über Facebook mit einigen andern Bloggern verabredet gemeinsam zu wandern. Morgens gegen halb zehn treffen wir uns am Wanderparkplatz in Gondershausen an der Guntershalle, um die Traumschleife Rabenlay zu begehen. Die erste Infotafel lässt schon erahnen, dass es eine abwechslungsreiche Tour über weite Felder, vorbei an Streuobstwiesen und durch den Wald geben wird. Auch weiterlesen…

Der zweite Test der Wrightsock

Nachdem die erste Tour mit den WrightSock ja nicht ganz so super gelaufen ist, wie ich es eigentlich gehofft hatte. (Hier der Artikel dazu: WrightSocks und meine Erfahrungen ), ging es am Wochenende auf eine weitere längere Tour (40km). Dabei bot es sich an, die Socken ein weiteres Mal zu testen und zu sehen was sie leisten können. Und das weiterlesen…

Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Tourenbeschreibung: Am 21.04.2017 machen wir uns mittags auf an die Mosel. Unser erstes Ziel, für das bevorstehende Wanderwochenende, ist der Traumpfad Eltzer Burgpanorama. Wir kommen auf dem Parkplatz des Dorfgemeintschaftshauses Wierschem an und sind zunächst einmal überrascht, wie viele Autos dort bereits stehen. Der Weg zur Burg Unbeirrt packen wir unsere Rucksäcke, schnüren die Wanderschuhe und gehen zügig los. Wir weiterlesen…

MyCouchbox, Nummer 1 – Mai 2017

Endlich ist sie da, unsere erste MyCouchbox. Da wir uns zunächst unschlüssig waren, in welcher Form wir sie vorstellen wollen, blieb sie zunächst mehrere Tage ungeöffnet auf dem Schreibtisch stehen. Da es die erste Box überhaupt für uns ist, haben wir uns für einen Blogartikel entschieden und nicht für ein Video, da wir keine genaue Vorstellung davon hatten, was uns weiterlesen…

Lahn-Dill Berglandpfad Extratour Bickener Ritterspuren

Tourenbeschreibung: Am 17.04.2017, Ostermontag, ging es, nachdem es morgens geschneit hatte, nach Bicken auf eine weitere Lahn-Dill Berglandpfad Extratour. Es steht die Extratour Bickener Ritterspuren an. Als Ausgangspunkt wählen wir die Schutzhütte oberhalb von Bicken und stellen dort unser Auto ab. Hier führt der Weg direkt vorbei, sodass wir keine Zustiegszeit haben. Zu Beginn geht es leicht bergab, bis wir weiterlesen…

WrightSocks und meine Erfahrungen

Man liest es immer wieder in den sozialen Medien, fast jeder redet von WrightSocks und wie super die doch sind. Keine Blasen mehr. Ich war lange skeptisch und dachte mir, so besonders können diese komischen Socken doch nicht sein und dann habe ich es doch einmal ausprobiert. Nachdem ich eine längere Tour für das Wochenende vor dem 1. Mai geplant weiterlesen…

Der Oranierpfad rund um Dillenburg

Tourenbeschreibung: Am 20.03.2017 geht es mal wieder auf eine Themenrunde in der Heimat. Geplant ist der Oranierpfad im benachbarten Dillenburg. Morgens, nachdem wir uns mit einem Frühstück beim ortsansässigen Bäcker eingedeckt haben, fahren wir nach Donsbach, um von dort aus zu starten. Das Auto wird auf einem kleinen Wanderparkplatzt abgestellt und los geht es bei wechselhaften Wetter. Wir entscheiden uns weiterlesen…

MyCouchbox und Outdoor, wie passt das zusammen

Nun haben wir uns entschieden etwas auf den ersten Blick völlig absurdes zu machen, wenn man den Inhalt unseres Blogs kennt. Allerdings auch nur auf den ersten Blick. Wir haben uns die Tage ein Jahresabo bei MyCouchbox bestellt. Jetzt kommen euch wahrscheinlich viele Fragen, was ist MyCouchbox, was hat das mit Outdoor zu tun und wieso gibt es dazu einen weiterlesen…

Lahn-Dill Berglanpfad Extratour Aartalsee-Panoramaweg – Irrungen und Wirrungen

Am 19.02.2017 geht es an den Aartalsee, um ,für uns passend zu diesem Jahr, die Lahn-Dill Berglandpfad Extratour Hochzeitsweg zu gehen. Eigentlich… Gefunden haben wir den Aartalsee Panoramaweg, aber dazu später mehr. Bei kühlem, aber trockenem Wetter beginnen wir die erste Tour des Jahres, diesmal mit familärer Unterstützung. Als Ausgangspunkt nutzen wir den Wanderparkplatz am kleinen Aartalsee. Die Tourbeschreibungen versprechen weiterlesen…

Die Fuchskaute und das Dreiländereck

Am 26.02.2017 haben wir ein wenig den Westerwald unsicher gemacht. Gegen Mittag geht es zur Fuchskaute, wo wir unser Auto unterhalb des Restaurants abstellen und unsere Tour starten. Zu Beginn der Tour können wir bereits vereinzelt noch etwas Schnee im Wald entdecken. Dementsprechend sind auch die Temperaturen an diesem Tag. Wir folgen einigen kleineren Waldwegen bis hin zu einem großen weiterlesen…