Sächsische Schweiz Tag 3 – Zwillingsstiege, Idagrotte

Am 23.03.2016, Tag 3 in der sächsischen Schweiz führte wieder zum Beuthenfall. Von dort ging es wie am Vortag hoch Richtung Haentzschelstiege. Jedoch änderte sich der Weg von dort aus und es ging weiter hinauf über die Zwillingsstiege. Diese sind deutlich kürzer als die benachbarten Haentzschelstiege, jedoch nicht weniger interessant. Auf ein Klettersteigset kann bei diesem „kleinen“ Steig verzichtet werden, weiterlesen…

Sächsische Schweiz Tag 2 – Haentzschelstiege, Carolafelsen, Wilde Hölle

Am 22.03.2016 ging es zum 2. Tag des Urlaubs auf den Haentzschelstieg. Die Tour begann am Beuthenfall. Von dort führte ein schmaler Pfad hoch zu den Haentzschelstiegen. Bevor wir den Haentzschelstieg begangen haben, warteten wir auf Grund des Wetter unter einem kleinen Felsvorsprung am Grunde des Stieges. Nachdem das Wetter etwas aufgelockert hatte ging es hoch auf den Stieg. Für weiterlesen…

Sächsische Schweiz Tag 1 – Schwedenlöcher, Bastei

Am 21.03.2016 ging es zum ersten Tag des Osterurlaubs, nach einer Nacht in Dresden, in die sächsische Schweiz. Als Auftakt ging die Tour von einem Wanderparkplatz vor dem Kurort Rathen hinab ins Tal durch Rathen. Von dort führte die Route durch den Wald hinauf zu den Schwedenlöchern und zur Bastei.   Von der Bastei begann der Abstieg hinab Richtung Rathen weiterlesen…