Rothaarsteig Westerwaldvariante Teil 2

Tourenbeschreibung: Nachdem ich die Rothaarsteig Westerwaldvariante am 30.04.2017 nicht bis zu Ende gegangen bin ( Siehe: Rothaarsteig Westerwaldvariante Teil 1), geht es am 11.06.2017 erneut los um die restlichen ca. 20 km zu wandern. Dazu beginne ich morgens früh und gehe zu Hause los um den Punkt zu erreichen, wo ich die letzte Tour beendet habe. Haiger-Rodenbach – Lützeln Der weiterlesen…

Rothaarsteig Westerwaldvariante Teil 1

Tourenbeschreibung: Am 30.04.2017 geht es morgens auf zu einer ambitionierten Tour. Geplant ist die Westerwaldvariante des Rothaarsteigs, die mit 71 km beschrieben ist. Da der Rothaarsteig quasi direkt vor unserer Haustür verläuft, bietet es sich an, direkt von dort zu starten. Somit geht es morgens um 6 Uhr los auf die erste Etappe. Haiger-Rodenbach nach Dillenburg Gleich zu Beginn geht weiterlesen…

Lahn-Dill Berglandpfad Extratour Haubergstour

Tourenbeschreibung: Am 05.05.2017 fahren wir morgens nach Haiger-Weidelbach. Dort parken wir am Dorfgemeinschaftshaus und starten unsere Tour auf eine weitere Lahn-Dill Berglandpfad Extratour. Das Tagesziel ist die 19,2 km lange Haubergstour.   Der Wegeverlauf Der Weg geht zunächst einige Meter durch das Dörfchen Weidelbach, bevor wir zur ersten Steigung einen Feldweg hinaufgehen. Oben angekommen können wir den ersten Ausblick des weiterlesen…

Lahn-Dill Berglandpfad Extratour Bickener Ritterspuren

Tourenbeschreibung: Am 17.04.2017, Ostermontag, ging es, nachdem es morgens geschneit hatte, nach Bicken auf eine weitere Lahn-Dill Berglandpfad Extratour. Es steht die Extratour Bickener Ritterspuren an. Als Ausgangspunkt wählen wir die Schutzhütte oberhalb von Bicken und stellen dort unser Auto ab. Hier führt der Weg direkt vorbei, sodass wir keine Zustiegszeit haben. Zu Beginn geht es leicht bergab, bis wir weiterlesen…

Der Oranierpfad rund um Dillenburg

Tourenbeschreibung: Am 20.03.2017 geht es mal wieder auf eine Themenrunde in der Heimat. Geplant ist der Oranierpfad im benachbarten Dillenburg. Morgens, nachdem wir uns mit einem Frühstück beim ortsansässigen Bäcker eingedeckt haben, fahren wir nach Donsbach, um von dort aus zu starten. Das Auto wird auf einem kleinen Wanderparkplatzt abgestellt und los geht es bei wechselhaften Wetter. Wir entscheiden uns weiterlesen…

Lahn-Dill Berglanpfad Extratour Aartalsee-Panoramaweg – Irrungen und Wirrungen

Am 19.02.2017 geht es an den Aartalsee, um ,für uns passend zu diesem Jahr, die Lahn-Dill Berglandpfad Extratour Hochzeitsweg zu gehen. Eigentlich… Gefunden haben wir den Aartalsee Panoramaweg, aber dazu später mehr. Bei kühlem, aber trockenem Wetter beginnen wir die erste Tour des Jahres, diesmal mit familärer Unterstützung. Als Ausgangspunkt nutzen wir den Wanderparkplatz am kleinen Aartalsee. Die Tourbeschreibungen versprechen weiterlesen…

Die Fuchskaute und das Dreiländereck

Am 26.02.2017 haben wir ein wenig den Westerwald unsicher gemacht. Gegen Mittag geht es zur Fuchskaute, wo wir unser Auto unterhalb des Restaurants abstellen und unsere Tour starten. Zu Beginn der Tour können wir bereits vereinzelt noch etwas Schnee im Wald entdecken. Dementsprechend sind auch die Temperaturen an diesem Tag. Wir folgen einigen kleineren Waldwegen bis hin zu einem großen weiterlesen…

Der Urwaldsteig am Edersee

Nachdem wir im Frühjahr schon einmal am Edersee waren, als er nicht viel Wasser führte, entschlossen wir uns am 13.11.2016 nocheinmal dort hinzufahren um uns noch die Aseler Brücke anzusehen und etwas zu wandern. Früh morgens setzten wir uns ins Auto und fahren also an den Edersee. Dort angekommen ist unser erstes Ziel direkt die Aseler Brücke, wo zu diesem weiterlesen…

Ulmtalsperre, Burg Greifenstein

Am 06.05.2016 führte der Weg einmal mehr durch die Heimat. Los ging die Tour in der Ortsmitte von Greifenstein-Beilstein. Bei super sonnigem Wetter war das erste Ziel des Tages die kleine Schutzhütte mit Aussichtspunkt oberhalb der Ulmbachtalsperre. Auf dem Weg dorthin gab es allerdings schon allerhand schöne Wege und Ausblicke zu genießen. Nachdem der Anstieg hoch zum Eichholz geschafft war, weiterlesen…

Von Siegen nach Haiger

Am 16.04.2016 führte die Reise in das benachbarte Siegerland. Der eigendliche Grund der Tour nach Siegen waren die blühenden Kirschbäume am Fuße des Wellersbergs mitten in Siegen. Da es jedoch zu langweilig und zu einfach wäre danach wieder nach Hause zu fahren wurde daraus eine Wanderung, bei der es im nachhinein einiges zu entdecken gab. Somit begann die Tour an weiterlesen…